• slidebg1
    Netzwerk Demenz im Bezirk Wandsbek
    Angebote / Projekte / Veranstaltungen / Vernetzung
  • slidebg1
    Veranstaltungen und Vorträge
    Fachinformationen für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte
  • slidebg1
    Wir sind dabei!
    Wir freuen uns über weitere Angehörige, Fachkräfte und Interessierte!

NETZWERK AG DEMENZ WANDSBEK

Informationen, Projekte, Veranstaltungen und Kontakte rund um das Thema Demenz für Betroffene, Fachkräfte und engagierte Bürgerinnen und Bürger

Aktionstag Demenz Wandsbek - schön war's!

Trotz der Corona Pandemie fand auch in diesem Jahr die Aktionswoche Demenz in allen Hamburger Bezirken statt. Zum ersten Mal wurden auch digitale Beiträge zum Thema Demenz veröffentlicht.
Die Aktionswoche fand vom 21.-27.09.2020 statt und die Beiträge des Bezirkes Wandsbek sind seit dem 22.09. digital abrufbar. Zu sehen ist eine Gesprächsrunde mit dem Titel "Leben mit Demenz in Wandsbek während der Corona-Zeit – Probleme und Erkenntnisse", ein Singspiel mit und für Menschen mit Demenz vom Matthias-Claudius-Heim, ein Video zum Thema "Gemeinsam den Alltag gestalten in Zeiten von Corona" mit Eindrücken aus dem Matthias-Claudius-Heim und vieles mehr.
Des Weiteren fand am 22.09. auch einiges vor Ort statt. In der Haspa Filiale in Volksdorf konnte man sich den ganzen Tag von unterschiedlichen Akteuren aus Wandsbek zum Thema Demenz, Pflege, Selbsthilfe, usw. beraten lassen.
Außerdem traten im Matthias-Claudius-Heim Künstler mit einer musikalischen Darbietung auf. Diese war für Bewohner*innen, Angehörige und Interessent*innen frei zugänglich. Es gab viele Teilnehmer*innen, welche sich bei schönen Sonnenwetter die Musikvorstellung angehört haben.


Hier finden Sie die digitalen Beiträge der Aktionswoche Demenz in Hamburg: https://www.hag-gesundheit.de/veranstaltungen/2020-09-21-aktionswoche-demenz

Corona Pandemie – Hier finden Sie Informationen und Beratung

Das Corona Pandemie verändert unser aller Leben in den letzten Wochen nachhaltig. Für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz sind die Auswirkungen der aktuellen Corona-Pandemie und die damit verbunden Beschränkungen sozialer Kontakte besonders belastend. Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. hat auf ihrer Website viele Informationen zu Corona und Demenz in Hamburg zusammengestellt.

Informationen und Beratung erahlten Sie unter:

Alzheimer-Telefon:
Mo - Fr.: 10.00 - 16.00 Uhr, Mi.: 16.00 - 19.00 Uhr
Tel.: 040 - 47 25 38

Angehörigenhilfe Demenz für Hamburg:
Mo - So.: 09.00 - 18.00 Uhr
Tel.: 040 - 52 47 72 43

Hotline "HAMBURG HILFT SENIOREN":
Mo - So.: 07.00 - 19.00 Uhr
Tel.: 040 - 428 28-8000

Sie wollen sich einbringen und mitmachen?

Rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine Mail.